A+ A A-

Informix Beratung & Seminare

Informix-Lizenzierung

Nach den Umstellungen des IBM-Lizenzmodells – wie lizenziere ich richtig?

Ende Juli 2010 präsentierte IBM die endgültige Fassung der neuen Produkt-, Preis- und Lizenzpolitik für die ab dem Release xC7 erhältliche neue Informix-Software. Bestehende Datenbankprodukte, deren Funktionalitäten sowie Lizenzmodelle wurden ersetzt, inhaltlich verändert und/oder ergänzt.

Ohne Hilfe von außen lassen sich die diesbezüglichen Herausforderungen in diesem Zusammenhang nicht stemmen. Selbst die Hersteller müssen Spezialisten beschäftigen - das können sich kleinere und viele mittelständische Betriebe in der Regel nicht leisten. Dabei können beide Varianten - Über- und Unterlizenzierung - fatale Folgen haben. Hinter der Überlizenzierung steckt eine üble Kostenfalle. Im Rahmen einer Unterlizenzierung komme das böse Erwachen spätestens bei der Compliance-Prüfung.

Lizenzen müssen dann zum Listenpreis erworben werden, was Unternehmen regelmäßig teuer zu stehen kommt. Nicht zu vergessen sind die rechtlichen Konsequenzen: Vorstände und Geschäftsführer haften wegen Verstößen gegen das Urheberrechtsgesetz persönlich. Im Falle der Weigerung zur Nachlizenzierung drohen zumindest empfindliche Geldstrafen.

Gemeinsam mit Ihnen lichten wir den „Lizenzdschungel“ und beraten Sie, wie sie sachlich korrekt, aber dennoch kostengünstig lizenzieren können. Wir tun dies individuell, zügig und mit den richtigen IBM-Kontakten im Hintergrund. Wir prüfen anhand der uns umfangreich zur Verfügung stehen Informationsquellen Ihre Lizenzlandschaft auf „Passung“ und wirtschaftliche Einsparpotentiale. Nach einem ersten unverbindlichen und kostenfreien (Telefon)Gespräch erhalten Sie von uns ein detailliertes Angebot mit der Auflistung der Leistungen mit einem Festpreis.

Details unter: Informix-Lizenzoptimierung

 

 

Copyright 2017 - pirAMide Informatik GmbH | Tempowerkring 1a | 21079 Hamburg